Maamoul Rezept Mit Datteln


Maamoul sind arabische Kekse, die gefüllt sind. Die Füllung besteht meist aus Datteln, Walnüssen oder Pistazien. Aber wenn Sie möchten, können Sie gehackte Nüsse hinzufügen. Das fertige Maamoul aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen. Ein Stück Butter vorsichtig schmelzen und abkühlen lassen.

Füllungen für Mamoul sind gemahlene Datteln, Walnüsse oder gemahlene Pistazien. Das Rezept ist eine 28 cm große Pfanne. Und da die geliebten, guten, weichen Medjool-Datteln Saison haben, sollten es Dattelplätzchen sein. Rezept Maamoul - Kekse (arabisch Date Baking) von Nini _ und _ Non, lernen Sie dieses Rezept einfach in Ihrer Küchenmaschine zu machen und entdecken Sie andere Thermomix-Rezepte in Baking Suss. Die Kekse sind mit einer Dattelpaste mit Pistazien gefüllt. Zutaten / Gewürze und Backpulver. Nur so kann der Maamoul gestaltet werden.

Am beliebtesten ist die bereits erwähnte süße, gewürzten Dattelpaste oder verschiedene gemahlene und gewürzten Nüsse und Samen. Und natürlich gibt es für diese süßen Torten viele verschiedene Versionen. Mein Rezept ist einfach das, was uns am besten schmeckt, mit einer köstlichen Füllung aus Walnüssen und etwas Zimt. Teig: Die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Datteln klein schneiden und gut kneten. Mehl, Backpulver und Zucker in eine Schüssel geben.

Das Mehl vorsichtig mit der Trockenhefe und dem Zucker verrühren. Die weiche Butter zum Mehl geben und darunter kneten. Form (im Video zeige ich euch verschiedene Varianten). Einfach den Teig um die Dattelpaste herum formen. Abkühlen lassen und in den Mixer geben. Handgeformte runde kleine Ma 'amoul.

Es gibt auch verschiedene traditionelle Walzen. Der Teig sollte die gleiche Größe haben wie die Datumsfüllung. Mamoul sind eigentlich gefüllte Kekse. Ein Hauch des Nahen Ostens in unseren Torten.

Die besten Maamoul-Kekse im Vergleich! Ae, größtenteils, kommt von den Daten. Rezept für Sie: Arabische Grießkekse! Teig formen, zu kleinen Kugeln formen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und hacken, bis die Nüsse gehackt sind (nicht zu fein). Ich habe gebacken und mir gedacht, ich muss es wirklich probieren. Grieß, Mehl, Puderzucker, Backpulver und weiche Butter gut verrühren, der Teig erhält eine sandige Konsistenz.

Energie durch die Nüsse und Datteln. Den Teig zubereiten und für etwaFüllen Sie einen Teelöffel Walnüsse und formen Sie mit den Händen oder den traditionellen Modellen, die die Füllung umschließen. Es gibt auch verschiedene Versionen der Zutaten für den Teig. Legen Sie die Datteln in einen Dampfgarer.

Aus der Dattelpaste Kugeln formen. Nach dem Abkühlen Puderzucker einrollen. Ist es aber nicht, denn sonst hätte ich die Kekse nicht gebacken. Wenn sie fertig sind, großzügig mit Puderzucker bestreuen und abkühlen lassen.

Das wundersame Guetzli besteht aus einem Grießteig als Außenschale und verschiedenen Füllungen von Datteln, Walnüssen oder Pistazien. Vorerst beiseite stellen und die Füllung vorbereiten. Dattelpaste mit Muskatnuss und Butter bei schwacher Hitze einige Minuten garen. Den Teig ein wenig ruhen lassen. Sie gibt es in verschiedenen Varianten.

Naher Osten in vielen verschiedenen Gerichten und Desserts. Backen Sie die Streusel für ca. Dann hat man eine schöne Form. Dadurch wird der Teig sehr weich. Milch mit Rosenwasser verrühren.

Für die Walnussfüllung die fein gehackten Walnüsse mit dem verbleibenden Puderzucker, 2 EL Orangenblütenwasser und 1 TL Rosenwasser verrühren. Milch, Rosenwasser / Orangenwasser hinzufügen, kneten und eine weiche Teigkugel formen. Die arabischen Guetsli werden aus Grieß hergestellt und traditionell mit Datteln oder Pistazien gefüllt. Die Butter in Stücke schneiden und mit der Hand vermischen. Die Kekse sollten nur hellbraun werden.

Die Hälfte der Walnüsse und Pistazien fein mahlen. In einer Schüssel Grieß, Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillezucker und Rosenwasser hinzufügen. Datteln entkernen und sehr fein hacken. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Zutaten dazugeben und zu einem weichen Teig kneten. Ich persönlich ziehe es vor, die Mehrheit auf Puderzucker zu verzichten. Einer der bekanntesten Klassiker ist eine Füllung aus Dattelpaste mit Gewürzen.

In einer Schüssel die beiden Grießsorten mit Butter, Mahlab und Muskatnuss vermischen. Dann Zucker, Rosenwasser und Orangenblütenwasser hinzufügen und gut verrühren. Die noch warmen Kekse großzügig in Puderzucker wälzen und abkühlen lassen. Man kann aber auch weniger aus dem Plätzchenteig machen und so der Fülle etwas mehr Platz geben. In Ma 'amoul gibt es eine ganz besondere Zutat, nämlich Rosenwasser. Teig und Füllung in 10 gleiche Portionen aufteilen und zu Kugeln rollen. Holzformen für den Ma 'amoul relativ günstig in einem kleinen arabischen Supermarkt in der Nähe des Dresdener Hauptbahnhofs.

Zum Schluss die Maamouls mit Puderzucker bestreuen. Wenn es noch zu klebrig ist, etwas Mehl zum Teig geben. Anschließend den Teig in ca. Online-Shops oder in der Apotheke (meist erst nach Bestellung). Die Dattelpaste ist klebrig, also mag ich sie am besten. Das ist auch mit der Kuchenmaschine sehr einfach. Jetzt umformen und die Kekse vorsichtig ausklopfen.

Hier finden Sie eine schön bebilderte Anleitung. Im vorgeheizten Backofen minutenlang backen. Den Teig gut verschließen und wieder eine Kugel formen. Und natürlich liegen Plätzchen auf dem Tisch. Da ich Walnüsse liebe, habe ich mit ihnen angefangen.

Mehl, Grieß und Zucker in einer Schüssel vermischen. Nun die Füllung mit dem Teig umwickeln und in ein mit etwas Mehl bestäubtes Maamoul-Modul drucken. Da der Keks sehr leicht bröckelt, sollte man beim Servieren vorsichtig sein. Pistazien kann man grob hacken. Mehl, Backpulver und Vanillezucker in der Kuchenmaschine verrühren.

In der Zwischenzeit habe ich 2 weitere Standardsorten gebacken. Das versuche ich beim nächsten Mal. Für die Füllung die Walnüsse und Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Zur Seite stellen, dann sehr fein hacken.

Dann die gehackten Nüsse unterrühren. Die Kekse werden je nach Größe bei 180 Grad 20-25 Minuten gebacken und anschließend mit Puderzucker bestäubt. Der große Stempel "Delicious" ist großartig für größere Flächen!von Ihrem Maamoul-Keks! Geeignet für 1 / 4 r Hausgebrauch. Zimet star hani - Ma 'amoul au! Und gehen lassen bis zum nächsten Tag.

Hefe hinzufügen, gut durchkneten und ruhen lassen. Grieß - Mehl ist leider nicht überall zu kaufen (in diesem Land bei Metro, auf Amazon und möglicherweiseHallo meine Lieben, ich antworte immer gerne auf eure Wünsche. Wenn Ihr Teig zu bröckelig ist, verwenden Sie ein paar Esslöffel mehr Milch. Hier hat natürlich jeder Haushalt sein eigenes Rezept, einige verwenden nur Grieß, andere mischen Mehl und wieder andere verwenden Hefe. Wenn goldbraun, etwas abkühlen lassen, dann mit reichlich Puderzucker bestreuen und in Sandwichpapier wickeln. Auf dem Backblech abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und fest verschlossen in Keksdosen aufbewahren. Weichweizengrieß, Hartweizengrieß, Mehl, Zucker, Hefe und Mahlab mischen.

Am Vortag Grieß mit Zucker, geschmolzener Margarine und Mahlab gut kneten. Anschließend einen Teelöffel Trockenhefe und einen Teelöffel Zucker in der handwarmen Milch auflösen. Und die tollen gefüllten Kuchen sind auch schön anzusehen, wenn man Geschenke aus der Küche betrachtet. Butter und Rosenwasser hinzufügen und zu einem sandigen Teig kneten. Das Ganze ist einfacher als gedacht; wichtig ist nur, dass der Teig die richtige Konsistenz hat. Die gefüllten Teigbällchen einfach auf das Backblech legen. Am nächsten Tag das Rosen- / Orangenwasser hinzufügen und immer wieder kneten.

Also Griessteig - der dann gefüllt wird und im Idealfall in ein spezielles Ma 'amoul gedruckt wird - Modell für eine schöne Form. Der gefüllte Grieß wird traditionell in Marokko, Tunesien, Ägypten, Jordanien, Syrien, Irak, Libanon und Palastina gegessen. Nur Mehl, Mehl + Grieß oder eine Mischung aus Hartweizen + Grieß. Aber statt aus purer Untreue zu verstummen.

Entweder benutzen Sie die Tortenmaschine und kneten alles von Hand. In jeden Teigkreis eine Dattelkugel geben und die Dattelkugel mit dem Teig bestreichen. Wenn der Teig noch zu klebrig ist, etwas Mehl zugeben, er ist zu trocken und bröckelig, noch etwas Wasser. Was ist dein Lieblingskuchen (egal für welchen Feiertag)? Drucken Sie die Form des Mammuls aus und schlagen Sie es aus.

Vielleicht haben sie dich schon einmal getroffen: Ma 'amoul. Denn sie sind praktisch "die" Urlaubskekse in der gesamten arabischen Welt. Die Walnüsse hacken und mit dem Zucker und der Orangenschale vermischen. Die Pistazien in einer Kuchenmaschine zu einer feinen Masse mahlen. Nun Zucker, Orangenblütenwasser und Rosenwasser hinzufügen.

Form und Design können Sie natürlich auch im Modul herstellen. Nun den Teig glätten und die Füllung darauf legen. Teig ist geschmeidig und klebt nicht mehr an den Fingern. Die Milch einrühren, bis sich der Teig zusammensetzt. Klein, fein, eine echte Saltimbocca in Keksform.

Ma 'amoul - Models lachten mich immer wieder aus. Traum für Backwaren und sehr vielseitig. Die Form wurde entwickelt, um Kekse oder Kekse herzustellen. Das ursprüngliche Rezept wurde leicht geändert.

Man merkt, dass man fertig ist, wenn der Teig gut zusammenhält und man eine Kugel formen kann, die beim Formen nicht auseinanderfällt und zerbricht. Den Teig mit der Hand zu einem kleinen Fladenbrot klopfen, dann in die Holzform drucken und Platz für die Füllung lassen. Noch heiß mit Puderzucker bestäuben und nach dem Abkühlen in einer geschlossenen Dose aufbewahren. Hartweizengrieß, Mehl, Zucker und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Nun das orangefarbene Wasser und das Wasser einkneten, bis der Teig glatt und gut vom Rand der Schüssel getrennt ist. Die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen.

Datteln, Nüsse, Sesam, Olivenöl und Zimt in einer Schüssel vermischen. Wer kein solches Werkzeug zu Hause hat, kann problemlos mit einer normalen Gabel arbeiten. Kunststoff für das Holz - Maamoul - Loffel. Den Backofen auf 170 C / Gas Stufe 4 vorheizen. Minutenlang dünsten, bis sie weich sind. Zimt dazugeben und mit dem Löffel umrühren.

Den Teig herausnehmen und mit der Hand flach auf die Arbeitsfläche drücken. In die Maamouli-Form gießen, flach ausdrucken und vorsichtig herausnehmen. Entweder Mehl in die Form geben oder noch besser mit Frischhaltefolie auslegen. Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, Salz, Kardamom, weiches Steinpulver und Backpulver in eine Schüssel geben und gut verrühren.

Formen aus der Dattelpaste fügen etwa 30 Kugeln in der Größe von Murmeln ein. Sie sollten keine Farbe annehmen, sondern hell bleiben. Nochmals gut verrühren, so dass der Zucker gleichmäßig verteilt ist. Jetzt geht es ans Geschäft.

Sie halten sich lange in einer engen Box auf. In den Südosten der Türkei, d.h. nach Gaziantep, Maras, Mersin, Antakya und andereDas ergibt ein schönes Muster. Gott sei Dank sind meine arabischen Urlaubskekse nicht ausgefallen. Die Kekse sollten nicht zu braun sein, sondern leicht bleiben. Hefe und warmes Wasser hinzufügen und gut verrühren.

Minutenlang backen oder goldbraun backen. Der Teig sollte zusammenkleben, aber nicht kleben. Flatprint und legen Sie einen Ball der Fülle in die Mitte. Den Teig gut verschließen und wieder zu einer Kugel ausrollen. Form, aber auch mit Tricks. Zu einem festen Teig kneten.

Drucken Sie die Kugel einfach von unten in die Zitronenpresse. Der Teig ist noch krümelig und nicht kompakt. Butter statt Margarine - es gibt einen großen Geschmacksunterschied. Selbst meine kleinen Herzen, die das Fest nicht feiern, können den Geschmack genießen: feiner Grieß mit intensiv-aromatischer Dattelfüllung.

Holen Sie sich Unterstützung für das Rollen der Kugeln, damit die Kekse noch schneller in den Ofen kommen und Sie genug Zeit haben, alles zu besprechen, was Sie im Kopf haben. Das geht am besten allmählich, da es klebrig ist und sich je nach Mixer alles einpendelt und noch Stücke an der Spitze sind. Was man in den Mund nehmen kann, wenn man Gefahr läuft, Dinge zu sagen, die man lieber für sich behält. Füllung einfüllen, eine kleine Teigscheibe darauf legen, über die Ränder heben und den Teig verteilen.


Leave a Comment: